Dabringhauser Turnverein 1878 e.V.

Der Dabringhauser Turn-Verein 1878 e.V. ist einer der ältesten und mitgliederstärksten Vereine in Wermelskirchen.

Auch wenn die Vereinsfarben rot und weiß sind, hat sich der Verein im Laufe seiner Geschichte einen hervorragenden Ruf erworben und ist weit im Bergischen Land durch seine traditionellen lila-weißen Spielfarben bekannt.

Mit diesen Farben identifizieren sich nicht nur viele Mitglieder aus Dabringhausen, auch Mitglieder aus den Nachbargemeinden und der näheren Umgebung schätzen neben dem sportlichen Angebot auch das Vereinsleben außerhalb der Trainingszeiten und Sportstätten. Und selten gibt es einen Tag im Dorf, wo man nicht ein Kind mit einem legendären lila-weißen Pulli rumlaufen sieht.

Dies Alles hat seinen Ursprung – wie in vielen anderen Vereinen auch - in den ehrenamtlichen Helfern, die unschätzbare Dienste leisten, bei engagierten Übungsleitern und Trainern sowie bei großzügigen Gönnern und Sponsoren, die finanzielle Voraussetzungen für den sportlichen Rahmen und die Entwicklung junger Menschen schaffen.

Unsere Leitlinien im Verein:

Wir fördern die körperliche Fitness unserer Mitglieder, insbesondere von Kindern und Jugendlichen. Wir erkennen und fördern Talente.

Besonderen Wert legen wir auf unser Engagement für Kinder und Jugendliche sowie unsere Familienfreundlichkeit. Dabei bieten wir ein erschwingliches Sportangebot für Jedermann.

Wir sichern und verbessern die finanziellen, materiellen und organisatorischen Rahmenbedingungen, um unser Angebot ständig weiterzuentwickeln und dessen Qualität stetig zu erhöhen.

Wir leisten einen Beitrag zur aktiven Bürgergesellschaft, bieten Vielfalt, Offenheit und Integration für  Alle.

Wir wertschätzen die geleistete Arbeit unserer zahlreichen ehrenamtlichen Helfer.

Wir fördern die Attraktivität der Region und steigern die Lebensqualität aktiv.

Sportliche Ziele:

Wir sind bestrebt, für eine gute sportliche Ausbildung der Kinder und Jugendlichen Sorge zu tragen. Daher verbessern wir ständig die qualifizierte Ausbildung unserer Trainer und Übungsleiter. Und wir sind bemüht, ein sportliches Angebot in allen Altersklassen bieten zu können.

Soziale Ziele:

Unsere Arbeit ist auch aktive SOZIALARBEIT!

Unsere Sportler/innen kommen aus verschiedenen Nationen und Glaubensgemeinschaften. Im Verein leisten wir mit unserer Arbeit damit eine wichtige Integrationsfunktion. Auf dem Sportplatz kennen wir keine Unterschiede zwischen Nationalität, Geschlecht, Hautfarbe und Religion! Gerade für die jugendlichen Sportler/innen vermitteln wir die Werte:

Toleranz, Teamgeist, Verantwortungsbewusstsein, Fairness, Ehrgeiz, Durchsetzungsvermögen, Selbstbewusstsein & Zielstrebigkeit

IMPRESSUM