DTV 1 - 1. Spvgg Remscheid 2

Halbzeitstand
1:0

Stadion
Höferhof
Anpfiff
15:00 Uhr
Schiedsrichter
Kamil Ayvali

Vorbericht

Zum ersten Heimspiel der neuen Saison muß Trainer Bozo Grgic auf den verletzten Youngster Timo Zeißler verzichten, der sich beim Spiel in Pohlhausen eine Bänderdehnung zugezogen hat. Des Weiteren fehlen zum letzten Mal der gesperrte Paulo Orlando Samuel und der urlaubende Michel Blume. Ob Trainersohn Benjamin Grgic und Jonathan Schlockermann zur Verfügung stehen, entscheidet sich beim heutigen Abschlußtraining. Erstmals dabei ist der neue Teambetreuer Michael Eichler.

Gegen den Aufsteiger aus Honsberg gilt es konzentriert und motiviert zur Sache zu gehen. Unterschätzen darf man in dieser Liga niemanden und einen Ausrutscher kann sich unser Team vor den schwierigen Aufgaben bei der TG  Hilgen II und zuhause gegen Türkyemspor Remscheid und SC08 Radevormwald nicht erlauben. Der Vorstand hat zahlreiche Einladungen an Fans und Sponsoren verschickt, die Wettervorhersage ist blendend, so dass der DTV mit zahlreichen Zuschauern rechnen kann.

Geleitet wird die Partie vom Sportkamerad Kamil Ayvali.


Spielbericht

Auch im dritten Saisonspiel konnte der DTV nicht richtig überzeugen. Dennoch blieben die drei Punkte hochverdient in Dabringhausen. Die Tore für den DTV erzielten Amberger (2) und Frank.

Über weite Strecken des Spiels hatte unsere erste Mannschaft Probleme gegen die gut stehende Zweitvertretung der  Honsberger zum Erfolg zu kommen. Aber die kompakte Abwehr um Ferataj, Kirschsieper, Jurzitza und Kleist ließen  keine Torchance der Gegner zu. Somit konnte der beste Mann auf dem Platz, Jörn Amberger, sowie der starke Kapitän Christian Frank, die Tore für den DTV erzielen und vor dem schwierigen Spiel in Hilgen eine hervorragende Ausgangsposition schaffen. Alles in allem genügte eine geschlossene Mannschaftsleistung, um zum Erfolg zu kommen.

Am Dienstag steht das nächste Pflichtspiel an. Gegner im Kreispokal ist Tuspo Dahlhausen, die ehemalige Heimat unseres Trainers Bozo Grgic.

Anstoß ist um 19:30 Uhr in Dahlhausen "auf der Brede".


Startaufstellung

 

           
             
       
         
             
     
           

Reserve
 

             


Tore


 

36. Minute

1:0

51. Minute 2:0

61. Minute 3:0

Spielerwechsel

 

61. Minute

61. Minute

70. Minute


Galerie

(Das komplette Album ist auf unserer Facebook-Seite hier)

 

IMPRESSUM