DTV IV - DTV III 0:5 (0:2)

22.05.2016 18:04

Das vereinsinterne Duell am Höferhof entscheidet die Dritte für sich.

Vierte und Dritte gaben sich, vor ähnlichen vielen Zuschauern wie wenn die 1. Mannschaft spielt, auf dem Höferhof die Ehre und spielten ein Kreisliga C-Spiel, was für beide keine Bedeutung mehr hatte.
Die Dritte war zu diesem Zeitpunkt bereits sicher aufgestiegen und die Vierte auch mit einem Sieg nicht mehr in der Lage weitere Plätze nach vorne gut zu machen.

Trotzdem gingen beide Mannschaften mit voller Motivation und großem Ehrgeiz an die Sache. Und besonders die Vierte erstaunte die vielen Zuschauer in der ersten Hälfte, da man dem Favoriten und Aufsteiger Parolie bieten konnte. Die Tore in der ersten Halbzeit durch Tim Borchert (11m) und Dennis Metzke entstanden mehr durch eigen Verschulden der Vierten als durch spielerische Klasse der Dritten.

In der zweiten Hälfte der Partie zeigten die "Gäste" dann aber doch warum sie zurecht aufgestiegen sind und setzten die Vierte gehörig unter Druck. Hinzukam der große Höferhof und der Regen der den Naturrasen sehr tief werden ließ. Dadurch konnten Dennis Metzke mit einem Dreierpack, Jakob Schäfer und abermals Tim Borchert den Sack zu machen.

Alles in allem ein gerechtes Ergebnis. Am Ende wurde mit Zuschauern, Vorstand, Trainern, Spielern und allen die Lust hatten noch gehörig gefeiert. Typisch DTV eben. Alle zusammen!

IMPRESSUM