Kreispokal / BV Burscheid - DTV I 0:4 (0:1)

16.09.2015 19:31

Der DTV zieht in die zweite Runde des Kreispokals ein.                                                 DTV-Trainer Acar Sar stimmte sein Schützlinge gut auf die Partie in Burscheid ein. Foto: batte

Bezirksligist Dabringhauser TV hat das noch ausstehende Kreispokalspiel beim Ligakonkurrenten BV Burscheid am gestrigen Abend mit 4:0 (1:0) gewonnen und ist in die zweite Runde eingezogen. Matthias Block (19.), Kai Bogner (50.), Emre Circir (60.) und Yannick Freer (90./Foulelfmeter) trafen. „Heute stimmte die Einstellung. Und nach dem 2:0 lief es rund“, lobte DTV-Trainer Acar Sar.

Quelle: rga.de

IMPRESSUM