TSV Aufderhöhe III - Dabringhauser TV IV 5:0 (4:0)

10.08.2015 13:21

Im ersten Spiel der 4. Mannschaft unterliegt sie in Solingen. Eine verschlafene erste Halbzeit bringt den Sieg für die Solinger.

Das erste Testspiel der 4. Mannschaft fand bei den ambitionierten Solingern des TSV Aufderhöhe III statt. Durch eine vollkommen vergeigte erste Halbzeit stand der Sieg für die Solinger schnell klar, die die Unachtsamkeiten und Fehler der Vierten konsequent ausnutzten. So ging man mit einem 4:0 Rückstand in die Pause. Die zweite Halbzeit sollte jedoch ein ganz anderes Gesicht der Mannschaft zeigen. Viel mehr Laufbereitschaft, mehr gewonnene Zweikämpfe und besseres Zusammenspiel, machten es den Solingern schwerer als in der ersten Halbzeit. So konnte man sich viele Torchancen erarbeiten, ließ diese jedoch teils kläglich unvollendet. Zum Abschluss wurde man nocheinmal ausgekontert, was den Endstand von 5:0 herstellte.

Bülent Ekinci, Trainer der Vierten, war trotzdem zufrieden mit der Leistung. "Für unser erstes Spiel als Mannschaft habe ich schon sehr gute Ansätze gesehen. Darauf lässt sich aufbauen." , sagte er. Am Mittwoch den 12.08.2015 spielt man  gegen den SSV Olpe III und versucht ein erstes Erfolgserlebnis zu erzielen. 

IMPRESSUM