U19 gewinnt 5:0 (2:0) in Burscheid

05.09.2012 08:04


Update 17:30 Uhr - Die Spieldaten sind jetzt auch hier



Die A-Jugend vom DTV hat nach einem guten Spiel in Hasten und einem mehr als verdienten 11:0 nochmal einen draufgelegt und in einem starken Spiel die A-Jugend der Burscheider mit 5:0 besiegt.

Nach der Anfangsphase, in der schnell klar wurde, dass der DTV das Spiel machen würde, fielen dann irgendwann auch die Tore.

Zuerst durch Nick Salpetro nach einer schönen Ballstafette und keine Minute später sofort nach dem Anstoß durch einen schnellen Ballgewinn durch Muhammad Soumare.
In der Folgezeit hat die Mannschaft stets Kontrolle über das Spiel und spielte sich auch einige Chancen heraus, die aber nicht zu Toren vor der Halbzeit führten.
Nach der Halbzeit spielte das Team weiter wie es aufgehört hatte und legte das 3. und 4. Tor (beide Oberhoff) obendrauf.
Danach wurde die Mannschaft für 5min geschwächt, da der Schiedsrichter Joshka Bührmann wegen einer angeblichen Provokation vom Platz stellte.
Es wurde aber nicht nachgelassen, sodass es noch zu einem verschossenen Elfmeter und dem 5:0 (Oberhoff) kam.

Aufstellung:
Andre Scharnowski, Thorben Heihaus, Marcel Przybilla, Dario Salpetro, Lucas Duchêne, Joshka Bührmann, Yannick Hauptmann, Patrick Jumpertz, Muhammad Soumare, Marvin Oberhoff, Nick Salpetro

Einwechslungen: Marven Thies, Philipp Zanter, Dominik Weiß
Bank: Christian Leitlof, Marcel Ritter
IMPRESSUM