D-Jugend:SC Ayildiz Remscheid I - DTV 1:2 (0:2)

24.11.2014 09:20

In einem unfairen Spiel, siegt die bessere Mannschaft.

In der ersten Halbzeit zeigen die Jungs des DTV eine klare Überlegenheit und spielen sich viele Torchancen raus. Daraus resultiert zunächst das 0:1.

Nach einem Faustschlag eines 11-Jährigen(!) von Ayildiz gegen einen DTV-Spieler, sah sich der Schiri gezwungen den Spieler des Feldes zu verweisen und Elfmeter zu geben. Danach wurde es hitzig am Honsberg. Elternteile, Trainer und Betreuer brüllten auf den Schiri ein. Nach dem verwandelten Elfmeter zum 0:2 pfiff der Schiri zur Halbzeit.

Die Zweite Halbzeit wurde dann von aggressivem Verhalten auf und neben dem Platz geprägt. Man musste noch den Anschlusstreffer hinnehmen und war am Ende des Tages froh als der Schiri das Spiel abpfiff und alle schnell dort weg konnten.

Tore: Mick Wende, Dustin Weber

IMPRESSUM