Testspiel: SC 08 Radevormwald - DTV I 1:2 (0:1)

08.08.2014 10:22

DTV gewinnt beim ambitionierten A-Ligisten Rade mit 2:1

 

Halbzeitstand
0:1
Sportplatz
Am Kollenberg
Anpfiff
19:30 Uhr
Schiedsrichter
Tevfik Bozdag

 


Spielbericht

Trainer Acar Sar, der die Mannschaft nach seinem Urlaub wieder betreute, konnte nahezu aus dem Vollen schöpfen. Ihm standen lediglich die Urlauber Raphael Jahnke und Berat Shaqiri, sowie der angeschlagene Dennis Marquet und der noch länger ausfallende Nils Dolzych nicht zur Verfügung. Sebastian Bublies hat seine Verletzung ausgestanden und spielte 90 Minuten im Tor.

Die DTV-Elf hatte zunächst Schwierigkeiten ins Spiel zu finden, da die Radevormwalder agressiv die Räume dicht machten und selber das ab und zu versuchten gefährliche Nadelstiche zu setzen. Im Verlaufe der ersten Hälfte übernahm unser Team jedoch zunehmend die Kontrolle und ging verdient durch ein Kopfballtor von Kapitän Laslo Kirschsieper (37. Min.) in Führung.

In der Pause wurde einmal die halbe Mannschaft gewechselt, was dem Drang in Richtung SC08-Tor jedoch nicht schadete. Dem zwischenzeitlichen Ausgleich durch Fathi Yamak (48.) folgten einige gute Gelegenheiten des DTV. Für den Siegtreffer musste dann jedoch wieder eine Standartsituation herhalten. Diesmal bediente Laslo Kirschsieper Timo Zeißler nach einer Ecke per Kopf, so dass dieser nur noch einschieben brauchte (83.).


Unsere Aufstellung

präsentiert Ihnen
           
             
       
         
             
     
           

Reserve

         


Tore

 

37. Minute

0:1

48. Minute 1:1 Fatih
Yamak

83. Minute 1:2

Spielerwechsel

 

46. Minute

46. Minute

46. Minute

46. Minute

46. Minute

60. Minute

75. Minute

Galerie

(Das komplette Album folgt auf unserer Facebook-Seite hier)

IMPRESSUM