Testspiel: SSV Bergisch Born - DTV I 2:9 (0:6)

04.08.2014 14:05

Kantersieg in Bergisch Born

Halbzeitstand
0:6
Sportplatz
Bergisch Born
Anpfiff
15:00 Uhr
Schiedsrichter
Göksen Abes


Spielbericht

Für Bergisch Born gab es eine heftige Abreibung. Der A-Ligist ließ den DTV munter kombinieren und lag bereits zur Pause mit 0:6 zurück. Neuzugang Valentino Cucuzza nutzte seine Freiräume im ersten Durchgang zu zwei Treffern. 
Außerdem trugen sich Nick Salpetro , Sebastian Fortyr, Kapitän Laslo Kirschsieper und Dennis Dossmann in die Torschützenliste ein. Dossmann hatte einen vergebenen Foulelfmeter von Timo Zeißler im Nachschuss verwandelt. Pech hatte dagegen der Borner Nico Gillich: Nach 26 Minuten überlistete er DTV-Keeper Christian Tiede mit einem Fernschuss, traf aber nur den Pfosten. Kirschsieper wunderte sich auch nach dem Seitenwechsel, "wie leicht es war, Tore zu schießen". Fortyr, Sinan Senoglu und Marvin Oberhoff trafen zum Sieg. "Es lief wie im Training. Wir haben den Ball gut laufenlassen", sagte der Kapitän des Bezirksligisten. Nur einmal kam Unruhe ins Spiel der Gäste, nämlich als gewechselt wurde. Der SSV nutzte das durch Carmelo Salpetro und Gianluca Ruzza. Quelle: fupa.net hier


Unsere Aufstellung

präsentiert Ihnen
           
             
       
         
             
     
           

Reserve

       


Tore

 

2. Minute

0:1

19. Minute 0:2

27. Minute 0:3

32. Minute 0:4

36. Minute 0:5

38. Minute 0:6

60. Minute 1:6 Carmelo
Salpetro

63. Minute 2:6 Gianluca
Ruzza

72. Minute 2:7

74. Minute 2:8

76. Minute 2:9

Spielerwechsel

 

46. Minute

60. Minute

60. Minute

70. Minute

70. Minute


Galerie

(Das komplette Album ist auf unserer Facebook-Seite hier)

IMPRESSUM