Testspiel: Cronenberger SC II - DTV I 1:5 (0:3)

29.07.2014 09:21

Der DTV gewinnt in Wuppertal

 

Halbzeitstand
0:3
Sportplatz
Cronenberg
Anpfiff
19:30 Uhr
Schiedsrichter
Hartmut Block

Spielbericht

Gegen hochmotivierten Gastgeber, die von Sascha Odina, einem ehemaligen Mannschaftskollegen unseres Trainers Acar Sar, trainiert werden und in der Kreisliga B spielen, reichte dem DTV eine durchwachsene Leistung zum 5:1 Auswärtserfolg.

Die Mannschaft, die bis auf die Urlauber André Kleist und Berat Sakiri, sowie den verletzten Nils Dolezych komplett war, wechselte in der Halbzeit fast einmal komplett durch. Nur Markus Sierant, Manuel Sichelschmidt und Christian Tiede absolvierten die kompletten 90 Minuten.

Die erste Hälfte begann dann auch recht schwungvoll auf dem, durch den starken Regen zuvor, seifigen Kunstrasen. Max Esgen erzielte bereits früh das 1:0 (4. Min.) als er nach einer Ecke aus dem Gewühl heraus traf. Dennis Dossmann (10.) und wiederum Max Esgen (30.) waren dann mit Fernschüssen erfolgreich, so dass es mit 3:0 in die Pause ging.

Halbzeit zwei, mit rund erneuerter Mannschaft, lief dann nicht mehr so ansehnlich. Die immer noch und unabhängig vom  Ergebnis tapfer kämpfenden Cronenberger machten es der Elf vom DTV so schwer wie möglich. Trotzdem durfte der Zuschauer das Gefühl haben, dass eine frische Mannschaft mit mehr Lauffreude das Spiel hätte deutlicher gestalten müssen.

Sinan Senoglu gelang noch ein sehenwerter direkter Freistoßtreffer zum 4:0 (51.), bevor die Dabringhauser Hintermannschaft einen Eckball verschlief und der CSC zum verdienten Anschluss kam. (1:4, 71.). Bis auf eine handvoll vergebener Torchancen und dem 5:1 durch Valentino Cucuzza kurz vor Ende (83.) gab es in den zweiten 45 Minuten wenige sehens- und berichtenswertes.


Unsere Aufstellung
1. Halbzeit

präsentiert Ihnen

 

           
             
       
         
             
     
           
 

Unsere Aufstellung
2. Halbzeit

präsentiert Ihnen

 

           
             
       
         
             
     
           

Tore

 

4. Minute

0:1

10. Minute 0:2

30. Minute 0:3

51. Minute 0:4

71. Minute 1:4 Mauricio
Luther

83. Minute 1:5

 

IMPRESSUM