Sport-Nierhoff-Cup: DTV I - TV Hasten 0:2 (0:0)

26.07.2014 08:29

Unglückliche Niederlage in Hilgen. Spielbericht und Infos:

Halbzeitstand
0:0
Sportplatz
Hilgen
Anpfiff
19:15 Uhr
Schiedsrichter
Vincenzo Tarantino

Spielbericht

Nach der Auftaktbegegnung gegen den Ligakonkurrenten TV Hasten muss der DTV seine Mission Titelverteidigung leider bereits abhaken.

Die erste Halbzeit gestaltete sich ausgeglichen, mit Torgelegenheiten auf beiden Seiten. Dabei war beiden Teams allerdings auch deutlich anzumerken, dass sie sich noch in einer sehr frühen Phase der Vorbereitung befinden und es somit noch Abstimmungsschwierigkeiten gab, die dem Gegner die Chancen ermöglichten.

Nach der Pause der nur 2 x 35 Minuten dauernden Partie, übernahm der DTV jedoch das Kommando und hatte die Spiel komplett im Griff. Leider gelang es nicht, eine der zahlreichen Einschussmöglichkeiten zu nutzen. Der TV Hasten machte es besser. Quasi der erste Torschuss der zweiten Halbzeit saß. Vorausgegangen war dabei allerdings ein Angriff aus stark abseitsverdächtiger Position. In der Folge stellte Acar Sar alles auf Offensive um dieses K.O.-Spiel noch zu gewinnen, jedoch ohne Erfolg beim Abschluss. Die Remscheider bekamen daher natürlich Räume zum Konntern. Bei einem dieser Versuche konnte die DTV-Abwehr, den aus ebenfalls stark abseitsverdächtiger Position druchbrechenden Spieler nur per Foul stoppen. Den Freistoß aus 18 Metern verwandelte Jan Büddiker zum entscheidenden 0:2.

Beim DTV wurden alle Spieler, außer dem noch angeschlagenen Torwart Sebastian Bublies, eingewechselt. Somit gaben inzwischen alle Neuzugänge ihr Debüt in Lila-Weiß.


Unsere Aufstellung

präsentiert Ihnen
           
             
       
         
             
     
           

Reserve

     
  


Tore

 

52. Minute

0:1

Denis
Petikic

62. Minute 0:2 Jan
Büddicker

Spielerwechsel

 

36. Minute

40. Minute

 

42. Minute

44. Minute

51. Minute

62. Minute

64. Minute


Galerie

(Das komplette Album ist auf unserer Facebook-Seite hier)

IMPRESSUM