Testspiel: SF Dönberg - DTV I 0:3 (0:0)

21.07.2014 10:54

Spielbericht und Info

Halbzeitstand
0:3
Sportplatz
Dönberg 48
Anpfiff
13:00 Uhr
Schiedsrichter
Reiner Gohres

 


Spielbericht

Unsere erste Mannschaft startet mit einem Sieg in die Testspielphase der Vorbereitung

Beim ambitionierten B-Ligisten aus Wuppertal präsentierte sich der DTV zum ersten Mal in den Trikots mit dem Freibadlogo. Ein Freibad wäre es auch gewesen, was sich viele Spieler während des Spiels gewünscht hätten. Bei schwül-warmen Wetter legte der Schiedsrichter je eine Trinkpause pro Halbzeit ein, um die Flüssigkeitszufuhr zu ermöglichen.

Trainer Acar Sar, war mit der Leistung unter diesen Umständen und auf Grund der schweren Beine von diversen Talsperrenläufen zufrieden. Auch, weil noch nicht, wie in der Vorbereitung sonst üblich, häufig gewechselt werden konnte. Die Neuzugänge Marco Rzeha, Sebastian Fortyr, Dennis Marquet und Valentino Cucuzza befinden sich noch im Urlaub. Dazu wurden die angeschlagenen Timo Zeißler und Raphael Jahnke geschont.

In der ersten Hälfte zeigten die Elf, die auf dem Platz standen, jedoch schon was man von ihnen zu noch erwarten ist. Teilweise nach schönen Kombinationen wurde eine 3:0 Führung herausgeschossen. 

Im zweiten Durchgang hätte das Ergebnis auch noch höher ausfallen können. Jedoch scheiterten die Jungs des DTV am guten Dönberger Torwart oder an der nachlassenden Konzentration, auf Grund des Kräfteverschleisses.

Bemerkenswert in diesem Spiel war noch der gute Einstand des aus der A-Jugend vom SV 09/35 Wermelskirchen zurück gekehrtem Nick Salpetro, sowie die starke erste Hälfte vom Geburtstagskind Manuel Sichelschmidt, der mit einer schönen Doppelpassaktion am 2:0 beteiligt war.


Unsere Aufstellung

präsentiert Ihnen
           
             
       
         
             
     
           

Reserve

     


Tore

 

11. Minute

0:1

27. Minute 0:2

40. Minute 0:3

Spielerwechsel

 

46. Minute

46. Minute

46. Minute


Galerie

(Das komplette Album ist auf unserer Facebook-Seite hier)

IMPRESSUM