Damian Franecki gewinnt den goldenen Ball 2013 des DTV!

01.02.2014 14:00

Die Wahl ist beendet und der junge Handballtorwart gewinnt vor den Fußballern Niclas Berg und Max Bublies.

Mit großem Abstand hat Damian Franecki die Wahl für sich entschieden.

Kapitän der Handballer Addy Weber über ihn:
"Handballtorhüter Damian Franecki hat es verdient "Sportler des Jahres 2013" zu werden, weil das 19 Jahre junge Talent - mit polnischer Abstammung - 1 Jahr, 12 Monate, 53 Wochen bzw. 365 Tage alles dafür getan hat, seine Leistung auf den Punkt genau abzurufen. Seine Einsatz- und Leistungsbereitschaft ist absolut Team orientiert. Wenn man Ihn genauer beobachtet fällt auf, dass die Verbissenheit, den Kasten zu vernageln, extrem hoch ist. Ein junger Mann, der ein Spiel entscheiden kann und sich vom Jugendspieler zu einem festen Bestandteil der Herren gemeistert hat!"

Die Fans sahen es genauso und wir gratulieren herzlich!

Die Plätze zwei und drei trennte am Ende nur eine einzige Stimme. Diese Eine hatte Niclas Berg mehr als Max Bublies.

Die Preisverleihung folgt an einem Heimspielsonntag auf dem Höferhof, Den Termin geben wir rechtzeitig bekannt.

Dann wird auch der Gewinner des Trikots ausgelost.

 

IMPRESSUM