U15 gewinnt gegen Sportfreunde 07 Essen

13.10.2013 11:07

Mit 5:0 gewannen wir gegen die Gäste aus Essen.

Nach der letzen unnötigen Niederlage bei Union wollten wir heute wieder in die Erfolgsspur zurückkehren. Da uns zwei Spielerinnen nicht zur Verfügung standen, mussten wir ein wenig umbauen, welches man in der Anfangsphase des Spiels durchaus merkte, da lief es noch nicht rund. Nach 10 min. übernahmen wir dann mehr und mehr das Kommando am Höferhof und drängten die Gäste aus Essen immer mehr in ihre eigene Hälfte und erarbeiteten uns einige Torchancen, eine davon konnte Luca in der 18 min. zum 1:0 nutzen, das brachte noch mehr Sicherheit in unsere Aktionen und wir verstanden es auch in brenzlichen Situationen das Spiel zu kontrollieren, vor der Pause konnten wir durch Annika noch auf 3:0 davon ziehen. In der 2.ten Hälfte ging es so weiter und wir konnten schnell auf 5:0 erhöhen, in der Folge versäumten wir das Ergebnis gegen die tapfer kämpfenden Gäste zu erhöhen und ließen so manche Einschussmöglichkeit liegen. In der letzten Minute kam dann noch ein wenig Spannung auf, als ein berechtigter Handelfmeter gegen uns gepfiffen wurde. Mit dem sicheren Gefühl den letzten Elfmeter gehalten zu haben erwartete Svea den Schuss und konnte auch diesmal parieren, danach war Schluss. In der kommenden Woche erwarten wir dann zum Pokalspiel den FC Remscheid um am Samstag dann nach Opladen zum letzten Spiel vor den Herbstferien zu fahren, wenn wir so auftreten wie heute, sollten wir die Spiele  positiv für uns gestalten können.

IMPRESSUM