DTV II: Christoph Volmer kehrt zurück zum DTV

14.07.2013 16:10

Wer erinnert sich nicht an den schlaksigen Innenverteidiger, der innerhalb von kürzester Zeit die Sympathien der Dabringhauser erobert hat ?

Mit Beginn der kommenden Saison kehrt Christoph Volmer zurück zum DTV und wird unter dem Trainerteam Fleischer/Teinovic seine Erfahrung in die ambitionierte, junge Truppe einbringen. In der Saison 2011/2012 war Christoph noch absoluter Leistungsträger in der ersten Mannschaft und wechselte vor der vergangenen Saison berufsbedingt zurück zu seinem Heimatverein TSV Beyenburg. Mittlerweile lebt er aber in Wermelskirchen und freut sich ab sofort wieder den Adler auf der Brust zu tragen. Herzlich Willkommen zurück, Christoph Volmer !

IMPRESSUM