SSV Remscheid Türkücü - DTV I

Halbzeitstand
0:0
Sportplatz
Düppelstraße
Anpfiff
15: 00Uhr
Schiedsrichter
Johannes Stoffel

Spielbericht

Der DTV gewinnt auch das zweite Bezirksligaspiel.

In einer rassigen und emotionsgeladenen Partie, konnten sich unsere Jungs, letztendlich verdient, mit 3:0 durchsetzen. Die Remscheider hatten den besseren Start und kamen in Halbzeit eins, das ein oder andere Mal gefährlich vor das, von Christian Tiede erneut hervorragend gehütete, DTV-Tor. Aber nach 25 Minuten legte unsere Mannschaft die Nervösität ab und spielte munter mit. Vor allen Dingen Dennis Dossmann, der an seine alte Wirkungsstätte zurückkehrte, rannte unermüdlich in Richtung Türkgücü-Tor. Die bärenstarke Defensive um Marcel Polgar, Youngster André Kleist und Kapitän Laslo Kirschsieper stand und ließ in Halbzeit zwei fast gar nichts mehr zu. Laslo Kirschsieper war es auch, der wie im ersten Saisonspiel, einen diesmal an Nils Dolezych verursachten Foulelfmeter, zum viel umjubelten 1:0 abschloss. Marvin Dattner und Marvin Oberhoff erhöhten mit wunderbaren Treffern zum Endstand und verursachten ein "Dauergrinsen" im Gesicht des Cheftrainers Acar Sar.

Wenn wir nächste Woche, im Heimspiel gegen den TSV Ronsdorf II, erneut nachlegen können, kann man mit Sicherheit von einem gelungenen Saisonstart sprechen. Wir freuen uns bereits jetzt darauf !


Startaufstellung

         
             
       
         
             
       
           

Reserve

          


Tore

 

53. Minute

1:0

68. Minute 2:0

90. Minute 3:0

Spielerwechsel

 

74. Minute

78. Minute

84. Minute


Galerie

(Das komplette Album ist auf unserer Facebook-Seite hier)

IMPRESSUM