SC Ayyildiz Remscheid - DTV I

Halbzeitstand
0:1

Sportplatz
Honsberg

Anpfiff
19:30 Uhr

Schiedsrichter
Stefan Thölen


Spielbericht

Die Ambitionen des DTV haben am gestrigen Abend einen ersten Dämpfer bekommen. In einer kampfbetonten Partie mussten sich die Gäste mit einem Remis zufrieden geben. Dabei hatten die Dabringhauser die Partie vor der Pause im Griff. Nur Chancen erarbeiteten sich die Schützlinge von Trainer Acar Sar nicht. Mit einer Ausnahme: Nach 21 Minuten tauchte Dennis Dossmann völlig frei vor Ayyildiz-Keeper Michael Röttgen auf und erzielte die Führung. Nach der Pause nahmen allerdings die Gastgeber das Zepter in die Hand. Kurz nach Wiederanpfiff vergab zunächst Serkan Cetin den Ausgleich. Doch nach 51 Minuten war er schließlich mit dem Kopf zur Stelle und markierte das 1:1. Nach einem Freistoß sahen dabei die DTV-Abwehr inklusive Keeper Christian Tiede nicht gut aus. In der Folge hatten die Remscheider nun mehr vom Spiel, klare Chancen gab es aber keine. Die größte Möglichkeit hatte dann der DTV. Aber Röttgen lenkte einen Kopfball von Jörn Amberger über die Latte (82.).

Quelle: rga-online hier


Unsere Aufstellung

präsentiert Ihnen
           
             
       
         
             
     
           

Reserve

        


Tore

 

22. Minute

0:1

51. Minute 1:1 Serkan
Cetin

Spielerwechsel

 

77. Minute

83. Minute

87. Minute

 

IMPRESSUM