DTV II - SC 08 Radevormwald

Halbzeitstand
0:0
Sportplatz
Eifgen
Anpfiff
13:00 Uhr
Schiedsrichter
Israfil Yesilöz

Spielbericht

Der verdiente Sieg der Radevormwalder ist ganz einfach und mit wenigen Worten zu erklären. Unsere Mannschaft spielte unteriridisch schlecht und viele Akteure machten einen insgesamt lustlosen Eindruck.
Meine Meinung zu diesem Auftritt ist leider zusammenfassend  nicht druckreif. Jedoch nur so viel zu diesem Ereignis! Es macht traurig wenn Kalle und ich zu sehen müssen, dass für die 2. Mannschaft ein riesiger Erfolg in dieser Saison möglich wäre und die Begeisterung dafür etwas zu leisten, dem Anschein nach, nur bei einigen Spielern vorhanden ist.
Ihnen gilt meine Hochachtung !!!

 


Unsere Aufstellung

präsentiert Ihnen
           
         
         
           
             
     
           

Reserve

  


Tore

 

63. Minute

0:1

Andreas
vom Stein


Spielerwechsel

 

45. Minute

58. Minute

 

IMPRESSUM